The long way home

 USA 1997
Dokumentation 
film.at poster

Oscar für den Besten
Dokumentarfilm des Jahres 1997.

``The voices in this film are taken
from memoirs, letters, diaries, and
oral histories of men and women
who lived through the tumultuous
events of 1945-1948." (Filmtitel)

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden
jüdische Holocaust-Überlebende in
Internierungslagern ``aufgefangen".
Erst nach vielen Verzögerungen,
weiteren physischen Entbehrungen
und Jahren der Ungewißheit war es
ihnen erlaubt, in Israel und den USA
ein neues Leben zu beginnen.

Details

Mark Jonathan Harris
Lee Holdridge
Mark Jonathan Harris

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken