The missing gun

 China 2002

Xun Qiang

Independent 
film.at poster

Ma Shan ist Polizist in einer kleinen Stadt. Als er eines Morgens aufwacht, entdeckt er, dass seine Pistole nicht mehr da ist. Einem Polizeibeamten, der seine Waffe verliert, drohen in China bis zu drei Jahre Haft. Weil Ma Shan glaubt, seine Pistole auf einem Hochzeitsfest am Vorabend verloren zu haben, versucht er seine Tischnachbarn ausfindig zu machen. Aber er befürchtet, dass das Fehlen der Pistole kein Zufall ist - und dass wer auch immer sie jetzt hat, sie auch verwenden wird. Seine erste Station ist Zhou Xiaogang, der aufgrund zwielichtiger Geschäfte reichste Mann der Stadt. Auf dem Weg zu Zhous Haus wird Ma Shang langsam klar, dass in seiner Stadt nicht alles so ist, wie es scheint ...

Länge: 90 Minuten

Details

Jiang Wen (Ma Shan), Ning Jing (Li Xiaomeng), Wu Yujuan (Han Xiaoyun), Shi Liang (Zhou Xiaogang)
Lu Chuan
Felling Band
Xie Zhengyu
Fan Yiping

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken