Rookie - Der Anfänger

 USA 1990

The Rookie (1990)

Komödie, Action 121 min.
5.80
film.at poster

Nachdem sein Partner bei der Fahndung nach dem skrupellosen Autoschieber Strom (Raul Julia) ums Leben gekommen ist, wird dem abgebrühten Cop Pulovski (Clint Eastwood) gegen seinen Willen das Greenhorn Ackerman (Charlie Sheen) zugeteilt. Dieser begeht bei einer abermaligen Aktion gegen Strom jedoch einen schwerwiegenden Fehler und spielt so Pulovski direkt in die Hände der Gangster. Daraufhin will der "Rookie" die Sache im Alleingang lösen. Womit der Anfänger jedoch nicht gerechnet hat ist, dass er neben seinem gekidnappten Partner auch auf seine Freundin besser aufpassen hätte sollen. Denn Stroms Killer sind schnell, wenn es ums Geschäft geht.

Details

Clint Eastwood, Charlie Sheen, Raul Julia, Sonia Braga, Tom Skerritt, Lara Flynn Boyle
Clint Eastwood

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Autoklau
    Ein üblicher Clint Eastwood-Film, mit viel Ballerei und Keilerei. Und wer auf solchen Macho-Sprüchen steht wie „Ein Mann muss zu seinem Wort stehen“ kommt hier voll auf seine Kosten. Darüber hinaus gibt es in diesen Filmen immer einen leicht ironischen Unterton in den Dialogen z.B. „Ich dachte, du wärst tot.“ Antwort „Sind sie jetzt sehr enttäuscht?“ Eine Neigung, die in seinen späteren Filmen weit mehr betont wird. Professionell sind auch die sich wiederholenden Szenen mit neuer Besetzung. Die bereiten den finalen Lacher besonders gut vor. Ebenso wie die ständige Suche nach Feuer, um sich seine Zigarre anzuzünden.
    Und dann haben Eastwoods Filme noch eine Nebenhandlung: hier ein Vater-Sohn-Konflikt und ein Kindertrauma des ’Anfängers’(Charley Sheen). Das tut der Spannung keinen Abbruch, sondern schafft Qualität. Schauspielerisch überzeugt vor allem Sonia Braga als einskalte Killerin, die wuchtig austeilt.
    Nichts Außergewöhnliches, aber spannende Unterhaltung.