The Score

USA, 2001

ThrillerAction

Ein berüchtigter Safeknacker möchte einen letzten großen Coup landen. Gegen seinen Grundsatz, immer alleine zu arbeiten, sieht er sich dazu gezwungen, mit einem jugendlichen Heißsporn zusammenzuarbeiten.

Min.124

Er ist eine Legende. Aber jetzt will sich Nick Wells (ROBERT DE NIRO), ein brillanter Safeknacker und im legalen Leben der Besitzer eines gut florierenden Jazzclubs in Montreal, mit einem letzten, gewaltigen Coup aus dem Geschäft zurückziehen. Doch die Sache hat einen Haken: Sein Freund und Auftraggeber Max (MARLON BRANDO) zwingt Nick dazu, bei der Vorbereitung mit seinen beiden eisernen Grundsätzen zu brechen: "Arbeite immer allein" und "Arbeite niemals in der Stadt, in der du lebst".

Das Objekt von Max' Begierde ist ein unbezahlbares antikes Königszepter, das am wohl bestgesicherten Ort Kanadas liegt: hinter den Mauern des staatliches Zolllagers von Montreal. Um auch nur in die Nähe des Tresors zu kommen, braucht Nick die Hilfe eines Insiders - Jackie Teller (EDWARD NORTON). Der junge, talentierte Dieb hat sich unter falschem Namen in die Putzkolonne des Zolllagers eingeschleust und das Gebäude ausspioniert.

Nick ist skeptisch. Sein junger Partner ist ihm zu hitzköpfig, zu aggressiv, zu hungrig. Dennoch lässt er sich auf den Coup ein. Und als Jackies aufbrausendes Temperament die Planungen des kühl kalkulierenden Nick in Gefahr bringen, fallen Masken und prallen Egos aufeinander ... Verbrechen. Vertrauen. Verrat ... Nach meisterhaften Komödien wie BOWFINGERS GROSSE NUMMER ("Bowfinger", 1999) und IN & OUT ("In & Out", 1997) gibt Frank Oz mit THE SCORE seinen furiosen Einstand als Thriller-Regisseur. Sein ebenso smartes wie spannendes Crime-Drama inszenierte er in der Tradition der legendären heist-movies Hollywoods.

Für die Hauptrollen verpflichtete Oz zwei Schauspieler, die beide als bester Mime ihrer Generation gelten: Robert De Niro (RONIN, HEAT) und Edward Norton (FIGHT CLUB, ZWIELICHT) stehen in THE SCORE als ungleiche, unfreiwillige Partner erstmals gemeinsam vor der Kamera. Der clever konstruierte Plot und das fantastische Zusammenspiel dieser beiden Schauspiel-Titanen - unterstützt von der Hollywood-Legende Marlon Brando - lassen dem Zuschauer in THE SCORE den Atem stocken und ihn im Dunkeln tappen - buchstäblich bis zur letzten Sekunde.

IMDb: 6.8

  • Schauspieler:Robert De Niro, Edward Norton, Marlon Brando, Angela Basset

  • Regie:Franz Oz

  • Kamera:Rob Hahn

  • Autor:Kario Salem, Lem Dobbs, Scott Marshall Smith

  • Musik:Howard Shore

  • Verleih:Constantin Film

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.