The Watermelon Woman

USA, 1995

Dokumentation

In ihrem Essayfilm hinterfragt Regisseurin Cheryl Dunye, die sich selbst spielt, kritisch die Repräsentation schwarzer Frauen im klassischen Hollywood.

Min.90

Als Cheryl, eine junge, afroamerikanische lesbische Filmemacherin, auf eine unbekannte schwarze Schauspielerin aus den 30er Jahren stößt, die als "Watermelon Woman" populär wurde, beginnt sie deren Identität zu erforschen. Mit der Rekonstruktion der Lebensgeschichte von Fae Richards ist Cheryl mit Fragen nach der eigenen Identität und der unsichtbaren Geschichte von Black Lesbians konfrontiert. In ihrem Essayfilm hinterfragt Regisseurin Cheryl Dunye, die sich selbst spielt, kritisch die Repräsentation schwarzer Frauen im klassischen Hollywood und rekonstruiert ein Stück Black Herstory.

IMDb: 6.2

  • Schauspieler:Cheryl Dunye, Guinevere Turner, Valerie Walker, Lisa Marie Bronson, Toshi Reagon, Camille Paglia

  • Regie:Cheryl Dunye

  • Autor:Cheryl Dunye

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.