Theatre of War

AR, ES, 2018

Dokumentation

Fast fünfunddreißig Jahre nach dem Malvinas/Falkland-Krieg kommen drei britische und drei argentinische Veteranen zusammen, um ihre Erinnerungen auszutauschen und diese theatralisch nachzustellen.

Min.81

Lola Arias Film ist das Ergebnis dieser Begegnung ehemaliger Feinde. Er wechselt spielerisch zwischen Realität und Fiktion, Spontanität und Schauspielerei. Es handelt davon, wie man einen Soldaten in einen Schauspieler verwandelt, wie man Erfahrungen in eine Geschichte umwandelt, wie man die Auswirkungen des Krieges aufzeigt. (LB)

  • Regie:Lola Arias

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.