There once was an Island

 Neuseeland 2010

Te Henua E Nnoho

Dokumentation 80 min.
7.70
film.at poster

Die Bewohner des kleinen Takuu Atolls im Pazifischen Ozean erleben unmittelbar die verheerenden Konsequenzen des Klimawandels. Immer näher kommen die Flutwellen, immer öfter stehen ihre Häuser unter Wasser. Ihre nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegende Heimat droht zu versinken. Für die Dorfgemeinschaft stellt sich die Frage, ob sie noch weiter auf ihrem Atoll bleiben können, oder ihre Heimat, und damit indigene Kultur, verlassen müssen.

Details

Briar March

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken