Thomas Bernhard - Drei Tage

1970

Dokumentation

Filmisches Porträt des Dichters Thomas Bernhard.

Min.58

Aus wechselnder Distanz gefilmt sitzt Thomas Bernhard sitzt unnahbar und ruhig auf einer Parkbank und spricht über Kindheitserinnerungen, Einsamkeit und Schrieben. Ein strenges, in Schwarzweiß gedrehtes Portrait des Dichters von Ferry Radax.

  • Regie:Ferry Radax

  • Kamera:Michael Wingens, Ferry Radax

  • Autor:Ferry Radax, Yvonne Kölsch

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.