Listening to Third Grandmother's Stories

 China 2011

Ting san nainai jiang guo qu de shiqing

Dokumentation 71 min.
film.at poster

Su Meiling, die Großtante der Filmemacherin, kann gut erzählen: In eine wohlhabende Familie geboren, verbrachte sie eine glückliche Kindheit, bis sie mit 12 Jahren verheiratet wurde. Ein erstes Kind folgt bald. Jahrzehnte später lässt sie sich scheiden. Behutsam und absolut konzentriert dokumentiert die Kamera der Regisseurin ihre Erzählung; nicht jedoch als akribische Aufzeichnung der Geschichte einer Zeitzeugin des Großen Sprungs nach vorn und der Hungersnot im China der 1950er/60er Jahre, sondern als zutiefst persönliches und eben darin eminent politisches Vermächtnis der Lebensgeschichte einer Frau im China des 20. Jahrhunderts.

(Text: Viennale 2011)

Details

Wen Hui

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken