Jede Nacktheit wird bestraft

 Brasilien 1972

Toda nudez será castigada

Komödie, Avantgarde 107 min.
7.20
film.at poster

Die Stärke dieses sarkastischen Pseudo!-Pseudo!-Melodrams über den Zerfall einer bürgerlichen Familie liegt nicht in schriller Schundigkeit, sondern in Arnaldo Jabors feinem inszenatorischen Gleichmaß.

So wie im Japan der 60er und 70er Jahre einige der politisch mutigsten Filme im Sexfilmgenre (pink eiga) entstanden, nutzten diverse brasilianische Filmemacher das Genre der Pornochanchada, um sich über die Militärdiktatur im allgemeinen und die Bourgeoisie im besonderen tatkräftig zu amüsieren. Diese erotischen Komödien orientierten sich parodistisch an den Chanchadas, den braven Musik-Possen der 30er bis 50er Jahre. Besonders beliebt als Vorlagengeber war dabei Nelson Rodrigues, der "Charles Bukowski der brasilianischen Bühne". "Toda nudez será castigada" wird immer wieder als Paradebeispiel für dieses Subgenre herangezogen, führt aber - jenseits der gutgelaunten Nuditäten und der Rodrigues'schen Aggression - weit darüber hinaus.

Details

Paulo Porto, Darlene Glória, Paulo Sacks, Isabel Ribeiro, Hugo Carvana
Andrea Tonacci
Astor Piazzolla
Astor Piazzola, Roberto Carlos
Arnaldo Jabor

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken