Töte Amigo

Quién Sabe?

I, 1966

Western

Der amerikanische Söldner Bill versucht, den tumben Banditen und Revolutionär Chuncho für seine Zwecke einzuspannen.

Min.135

Anfang des 20. Jahrhunderts: In Mexiko herrscht Revolution. Der Banditenführer El Chuncho will dem Revolutionsgeneral Elias Waffen verkaufen. Dass er vom Aufstand profitieren möchte, verrät er El Santo (Klaus Kinski), seinem zum Priester gewordenen Bruder, der von der Notwendigkeit einer anderen Gesellschaft überzeugt ist, nicht. Der von der Regierung gedungene US-Amerikaner Bill Tate findet das allerdings schnell heraus. Unter dem Vorwand, ebenfalls von der Polizei gesucht zu werden, überzeugt er die beiden, ihn mitzunehmen. Die Gier treibt ihn an selbst kaufen und andere verkaufen.

Nachdem Kinski in FÜR EINE HANDVOLL DOLLAR in einer Nebenrolle zu sehen war und seine Performance positiv auffiel, kamen alsbald Angebote für andere Italowestern. Mit TÖTE AMIGO wurde Kinski in Italien zu einem gefragten Darsteller und avancierte zu einem Star des Genres.

IMDb: 7.2

  • Schauspieler:Gian Maria Volonté, Lou Castel, Klaus Kinski, Martine Beswick, Jaime Fernandez

  • Regie:Damiano Damiani

  • Kamera:Toni Secchi

  • Autor:Salvatore Laurani

  • Musik:Luis Enrique Bacalov Musikalische

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.