Tokyo

AT, 2018

Dokumentation

Doku

Min.60

Nicols Leben besteht aus Turnen, Schule, Turnen, Essen, Turnen, Wettkampf, Turnen. Die 12-Jährige verbringt an sechs Tagen die Woche jeweils drei Stunden beim Training. Catrin Freundlinger hat sie dabei mit der Kamera begleitet und widmet sich in ihrem Film dieser Struktur. Sie vertraut dabei der Erzähl- und Aussagekraft der Bilder und schafft so nach und nach ein Mosaik, in dem sich die verschiedenen Facetten von Nicols Alltag zeigen – von der Lust an der Bewegung über die erfrischende Renitenz der Protagonistin gegen die Formungsversuche durch Trainer/innen bis hin zu Aspekten abseits des Turnens, deren Spuren ebenfalls bis in die Halle reichen.

  • Regie:Catrin Freundlinger

8:00 AM