Toni Sailer, das Skiwunder von Kitzbühel

1958, 1958

KurzfilmDokumentation

Diese Kurzdoku erzählt von Sailers Leben in Kitzbühel.

Toni Sailer gewann als erster bei Olympischen Winterspielen (1956) drei Goldmedaillen (Abfahrt, Slalom, Riesentorlauf). Noch während seiner aktiven Zeit als Skifahrer wurde er dadurch zur Legende.
Länge: 9 Min.

  • Regie:Heribert Meisl

  • Kamera:Franz Pelz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.