Trapez

 USA 1956

Trapeze

Drama 105 min.
6.80
film.at poster

Als der alternde Trapezkünstler Mike Ribble in Paris mit dem Sohn seines früheren Partners ein Comeback versucht, drängt sich eine attraktive Artistin zwischen die beiden Männer.

Mike Ribble (Burt Lancaster) ist einer der wenigen Artisten, die den dreifachen Salto am hohen Trapez beherrschen. Doch eines Tages verunglückt er und kann nach seiner Genesung nur noch als Takelmeister im Zirkus von Direktor Bouglione (Thomas Gomez) arbeiten. Sein Lebensmut ist gebrochen, und er fängt zu trinken an.

So trifft ihn Tino Orsini (Tony Curtis), der Sohn seines früheren Partners, an. Dieser ist nach Paris gekommen, um von Mike den dreifachen Salto zu lernen. Zunächst ist Ribble nicht gewillt, seine berühmte Nummer wiederaufleben zu lassen, aber mit seinem Talent und seiner Beharrlichkeit schafft der junge Mann es doch, ihn umzustimmen. Mike versucht sich nun als Fänger, während Tino den Part des "Fliegers" übernimmt.

Die Zusammenarbeit der beiden gerät jedoch in Gefahr, als die aufregende Artistin Lola (Gina Lollobrigida) alles daran setzt, in die neue Weltnummer mit hineingenommen zu werden. Mike ist strikt dagegen, aber Bouglione beruft sich auf den Publikumsgeschmack, und da Lola es versteht, auch den leicht entflammbaren Tino für sich zu gewinnen, erreicht sie ihr Ziel. Mike ist wütend und versucht, Lola auszubooten. Dabei kommt ihm zustatten, dass sie sich in ihn verliebt, aber der eifersüchtige Tino macht ihm einen Strich durch die Rechnung.

Details

Burt Lancaster, Gina Lollobrigida, Tony Curtis, Katy Jurado, Thomas Gomez, u.a.
Carol Reed
Liam O'Brien

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken