Trembling Before G-d

2001

Dokumentation

Ein außergewöhnlicher Film über ein noch nie dokumentiertes Thema: Homosexuelität orthodoxer und chassidischer Juden.

Der Film konfrontiert mit einem noch nie dokumentierten Thema und einem drastischen Dilemma: orthodox jüdisch und homosexuell zu sein. Mit gigantischer Recherche - und Materialgrundlage - gearbeitet und zumeist mit versteckter Kamera gefilmt wurde über fünf Jahre in den orthodoxen Gemeinden in Brooklyn, Jerusalem, Los Angeles, London, Miami und San Francisco - entstand ein eindringliches und verstörendes Dokument über einen existentiellen Identitätskonflikt. Anhand arrangierter Porträts orthodoxer und chassidischer Lesben und Schwuler zeigt der Film verschiedene Alternativen, mit dem absooluten und von allen internalisierten Verbot umzugehen.

identities 2001

  • Regie:Sandi Simcha DuBowski

  • Musik:John Zorn

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Trembling Before G-d

1/1