Tricky Women 09 - Wettbewerb V

 
Animation, Kurzfilm 
film.at poster

Filme von Sally Pearce, Anja Kofmel, Daniela Reuß, Min-ji Jeong, Momoko Seto und anderen

Elephants

Sally Pearce, GB 2008, 35mm, 13´

In einer durch und durch grauen Welt wird das Leben eines kleinen Mädchens durch eine Elefantenplage auf den Kopf gestellt.

Chrigi / Chris

Anja Kofmel, CH 2008, Beta SP, 7´12´´

Eine abgründige Geschichte rund um Abenteuer, Söldnertum und Krieg, gesehen durch die Augen eines Kindes.

Zimmer / Room

Daniela Reuß, DE 2008, Beta SP, 4´

Eine Frau flieht aus ihrem Zimmer, weil darin ein fliegenähnliches Monster wohnt.

Dong-mool-nong-jang / Animal Farm

Min-ji Jeong, KR 2007, Beta SP, 12´40´´

Herr K., ein ganz normaler Büroangestellter, geht jeden Abend zu einem sehr ungewöhnlichen Treffen. Ein schockierender Film über Kindesmissbrauch.

Planet A

Momoko Seto, FR 2008, Beta SP, 7´40´´

Infolge des aus wirtschaftlichen Gründen exzessiv betriebenen Baumwoll-Anbaus ist die Erde weitgehend ausgetrocknet und verwüstet.

Sigruns Hage / Sigrun's Garden

Ingvill Kvinge, NO 2008, Beta SP, 9´12´´

Auf einer Reise durch einen blühenden Garten treffen wir Figuren, die jemand Nahestehenden verloren haben.

L'enveloppe jaune / The Yellow Envelope

Delphine Herman, BE 2008, Beta SP, 9´05´´

Eines Tages erhält Anna ein großes gelbes Kuvert mit einem Brief, der ihr anbietet, ihren idealen Mann per Katalog zu bestellen.

The Evil Twin

Yung Wang, US 2008, DVD, 3´40´´

Eine junge Frau begegnet auf der Beerdigung ihrer Mutter einem Mann und verliebt sich...

The Shadow Of Thought

Brigitte Höfler, GB/AT 2007, Beta SP, 3´

Sprache ist der Schatten des Unsagbaren.

Hezurbeltzak, una fosa común / Hezurbeltzak, A Common Grave

Izibene Oñederra, ES 2007, 35mm, 4´

Das baskische Wort "Hezurbeltzak" bedeutet "schwarze Knochen" und bezeichnet "unsichtbare" Personengruppen am Rande der Gesellschaft.

Für Mathilde / For Mathilde

Alla Churikova, DE 2009, 35mm, 7´

Eine Übung - schwarz-weiß und langweilig wie das Ticken des Metronoms. In ihrer Phantasie flieht das Mädchen in die laute und farbige Welt einer Großstadt.

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken