Min.127

Die Professorin Gemma (Penélopez Cruz)fährt über die Ferien zusammen mit ihrem Sohn Peitro in die kampferprobte Stadt Sarajevo. Das Verhältnis zu ihrem Sohn ist angespannt, doch sie sehnt sich danach, ihm das Land und die Stadt zu zeigen, in der sich einst leidenschaftlich in seinen Vater Diego (Emile Hirsch) verliebte. Jener fiel während des Bosnien-Konflikts in den 1990er Jahren. Als sie selbst noc Studentin war, reise sie während der Olympischen Winterspiele 1984 nach Sarajevo. Dort verguckte sich schnell in den jungen amerikanischen Fotografen Diego, mit dem sie eine Affäre startete. Der Familienplanung kam dann jedoch der brutale Balkankrieg zuvor, in dem Diego letztendlich starb. Gemma kehrte schwanger nach Italien zurück, mit einem ungeborenen Sohn, dem die Geschichte zur Zeit seiner Geburt nicht vertraut ist.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Penelope Cruz, Emile Hirsch, Adnan Haskovic

  • Regie:Sergio Castellitto

  • Kamera:Gianfilippo Corticelli

  • Autor:Sergio Castellitto

  • Musik:Eduardo Cruz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.