Two Girls against the Rain

Bopha Pitorng Chhomnas Tekpleang

Kambodscha, 2012

Dokumentation

Min.11

Der dokumentarische Kurzfilm von Sao Sopheak ist die erste in Kambodscha entstandene Produktion, die Mitgliedern der LGBTI-Community eine Stimme gibt, genauer einem lesbischen Pärchen, das sich während der Terrorherrschaft der Roten Khmer kennenlernte und seit dieser Zeit zusammenlebt. Ihr Kampf gegen moralische Maßstäbe der Dorfbevölkerung und die Stigmatisierung durch die Familie, aber auch die Hoffnung, bald heiraten zu können, tragen Soth Yun und Sem Eang durch ihr Leben. Two Girls against the Rain bietet nie gezeigte Einblicke in eine Welt, die hin- und hergerissen scheint zwischen Anerkennung und Ablehnung Homosexueller. Ein herausragender, mehrfach preisgekrönter Kurzfilm.

  • Regie:Sao Sopheak

  • Kamera:Sao Sopheak

  • Musik:Chris Zippel

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.