Two Years at Sea

GB, 2011

Dokumentation

Min.86

Jake Williams lebt allein in einem Waldgebiet in Aberdeenshire in Schottland. Er geht Fischen auf einer Luftmatratze und genießt die Aussicht aus einem Wohnwagen in den Baumwipfeln. Rivers schaut ihm bei seinem mitunter sonderbaren Treiben zu. Solange, bis der Unterschied zwischen dem eigenbrötlerischen Mann, der da in der Wildnis herumwurschtelt, und der ihn umgebenden Natur immer kleiner und immer weniger wird - bis schließlich nur noch die schwarzweißen Texturen von Baumrinde und Gesicht bleiben, das Aufflackern der «Mängel» von Rivers eigenhändiger Entwicklung des Filmmaterials - und Williams am Lagerfeuer in die Finsternis hinüberdämmert wie die ganze analoge Welt.

(Text: Viennale 2011)

  • Regie:Ben Rivers

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.