Underwater Love - A Pink Musical

 J/D 2011
Drama, Fantasy, Musikfilm / Musical 16.12.2011 87 min.
5.80
Underwater Love - A Pink Musical

Indie-Darling Shinji Imaoka erzählt seine herzzerreißend irrsinnige Liebesgeschichte mit viel Sex, Witz und Musik.

Pinku Eiga, dieses kontinuierlich zwischen Genie und Wahnsinn maändernde Genre des japanischen Erotikfilms, erfährt ein entzückend monströses Update: aus einem Lotusfeld steigt Aoki. Aoki ist ein Kappa, ein Mensch-Tier-Hybrid mit Schildkrötenpanzer auf dem Rücken und einem schnabelartigen Mund, das sich in eine Fischfabriksarbeiterin verliebt. Das Berliner Electropopduo Stereo Total sorgt während der Musical-Einlagen für den rechten Rhythmus, während Sumo-Wrestling, Nekrophilie und riesige "Analperlen" erneut bestätigen: vom japanischen Kino können wir alle noch viel lernen.

Details

Mutsuo Yoshioka, Emi Nishimura, Sawa Masaki
Shinji Imaoka
Christopher Doyle
Tom Mes, Shinji Imaoka
REM

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken