Underworld 2: Evolution

 USA 2006
Fantasy, Action 03.03.2006 106 min.
6.80
film.at poster

Angesiedelt vor einer märchenhaften Gothic-Kulisse, gelingt es Len Wiseman erneut, den Vampir- und Werwolf-Mythos für das 21. Jahrhundert neu zu interpretieren.

Während der blutige Kampf zwischen den aristokratischen Vampiren und den barbarischen Lycan-Werwölfen ungebrochen weitergeht, versuchen die schöne Blutsaugerin Selene (KATE BECKINSALE) und der Halb-Lycan Michael (SCOTT SPEEDMAN) gemeinsam hinter das Geheimnis ihrer seit Jahrhunderten verfeindeten Blutlinien zu kommen. Dafür müssen sie die alte Fehde, die zwischen ihren Stammbäumen herrscht, bis an ihren
Ursprung zurückverfolgen. Ihre Suche führt zu einer finalen Schlacht, die den Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen auf immer beenden soll.

Details

Kate Beckinsale, Scott Speedman, Tony Curran, Sir Derek Jacobi, Bill Nighy
Len Wiseman
Marco Beltrami
Danny McBride
Sony Pictures Filmverleih Gmbh

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Hirn ausschalten
    Ein grausliches Monster mit Flügeln verfolgt Kati und einen Mischling aus Vampir und Wolf. Das Monster kann mit seinen Flügeln auch Leute erstechen oder ihnen den Kopf abhacken. Ein SWAT-Team seilt sich manchmal aus dem Helikopter ab und schießt herum oder sprengt was. Ab und zu torkeln Ungarische Polizisten herum, um sich abwechselnd von Vampiren, dem Monster, Werwölfen, dem SWAT-Team oder dem Mischling erschrecken oder abwatschen zu lassen. Dann laufen sie weg. Ein alter Opa fährt auf einem Schiff herum und schneidet einem toten Vampir ein schönes goldenes verziertes Amulett aus dem Fleisch raus. Dann befreit das Monster einen viel grauslicheren größeren Werwolf. Dann kämpfen alle, aber ich verrate jetzt nicht wies ausgeht.
    Warum das alles so ist, weiß ich nicht. Aber die Kampfszenen und die SFX sind cool, und die Kati schaut geil aus, mit Ledergwand - und auch ohne. Und Liebe machen die Vampire auch, hab ich nicht gewußt daß die das können und wollen.
    Viel Popcorn kaufen, Hirn abschalten und Spaß haben. Dann funktionierts.

  • empfehlenswert
    der film ist es schon alleine wert gesehn zu werden, um kate nochmals im latexkostüm zu geniessen .... und wem der erste teil gefallen hat, wird auch evolution gefallen ... wer den ersten teil nicht gesehn hat, sollte ihn zuvor anschaun, da evolution unmittelbar ans ende anknüpft

    Re:empfehlenswert
    Mir hat der Film UND Kate in Latex gut gefallen. Das Kommentar mit den "Einzelkabinen" war mehr als unnötig!!!

    Re:empfehlenswert
    ... na, wer wird da gleich so böse antworten ... habe ja auch kein problem damit, dass dir ein kerl im latexkostüm anscheinend lieber wäre ...

    Re:empfehlenswert
    ...für dich wär wohl eher ein kino mit einzelkabinen und kleenex-spender passend...

  • Wie ist der Film?
    Vielleicht kann irgendwer einmal einen KOMMENTAR ZUM FILM eingeben statt nur blabla, damit man sich eine Meinung bilden kann.

  • Re:??
    wenn interessiert den deis überhaupt? wennst 12e bist lassens dich eh ned eine, und ansonsten is doch eigentlich eh wuascht!

    aber Vermute mal FSK 18 wie der erste!

  • Re:schon gesehen
    So eine dumme Aussage habe ich schon lange nicht mehr gehört!!! Natürlich entsteht durch das illegale Downloaden und Sharing ein beträchtlicher Schaden! Aber wer sich die Filme in solch einer beschi... Qualität anschaut (vom Kino schlecht abgefilmt, schlechter Ton, etc) bestraft sich ja eh schon selbst genug. So ein Action Film wie Underworld 2, der vor allem auf Effekte und tollen Soundklang aufgebaut ist, kommt auf einem Computer Display bei 320x240 und Mono sicher äußerst cool rüber. ;-)

    Re:schon gesehen
    lächerlich; es laden sich täglich zigtausend user filme runter; dass das der filmindustrie schadet, ist schwachsinn. die meisten filmfirmen sind ohnehin schon längst aktionäre bei internetbörsen.

    Re:schon gesehen
    @Klaus: Naja, wenigstens schreit er nicht herum und beherrscht -offensichtlich im Gegensatz zu Dir- die deutsche Rechtschreibung ;-)

    Re:schon gesehen
    @illegal: da bist du wohl einer von zigtausend usern, die das machen.... :-)))
    allerdings kein ersatz für die kinoleinwand.

    Re:schon gesehen
    huch,

    illegal meinte damit bestimmt den trailer ; )

    na, ich bin schon gespannt auf den film.