Unendlich Jetzt

 A 2014
Dokumentation 90 min.
Unendlich Jetzt

Die Dokumentation stellt unsere alltäglich gewordene Beziehung zur Zeit in Frage.

Kann ein Film die zur Alltäglichkeit gewordene Vorstellung von Zeit ins Wanken bringen?

Dort wo Menschen wieder beginnen, ihrem innersten Zeitgefühl zu vertrauen und danach zu handeln, wird individuelles und kollektives Potential freigelegt, dessen Ausmaß und Struktur meist im Verborgenen liegt. Im Zuge einer weitgehenden Ökonomisierung der Ware Zeit wird es jedoch immer schwieriger, spontanen Impulsen nachzugeben oder auch nur einen einzigen Tag ohne Planung zu verbringen.

Der Film UNENDLICH JETZT etabliert in konfrontativen Gesprächen und kontemplativen Bildern ein Zeitempfinden das Raum lässt zur Reflexion und Einblicke bietet, wie ein Hineinspüren in den jeweils richtigen Moment das Leben von Menschen verändern kann.

Details

Roman Pachernegg
Jane Winther, Hannes Thanheiser, Oliver Malle
Roman Pachernegg, Jasmine Wagner

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken