Unter der Sonne der Toskana

Under the Tuscan Sun

USA, I, 2003

RomanzeKomödie

Eine 35-jährige amerikanische Autorin, die unter Schreibblockade leidet, kauft sich ein Anwesen in der Toskana und lernt in Folge natürlich auch einen hinreißenden Italiener kennen.

Min.113

Start15.04.2004

Die Schriftstellerin Frances Mayes (Diane Lane) ist am Ende - seit ihrer Scheidung bringt sie keine einzige Zeile mehr zu Papier. Ihre beste Freundin macht sich bereits ernsthafte Sorgen um sie, da entschließt sich Frances zu einem kompletten Neuanfang. Sie lässt San Francisco hinter sich und kauft sich eine Villa an einem wunderschönen Hügel in der Toskana.

Mit jedem neuen Tag kehren ihre Lebenskräfte zurück - und schließlich lernt sie einen hinreißenden Italiener namens Marcello (Raoul Bova) kennen. Wird sich Frances ihre Träume wirklich erfüllen?

Nach ihrer Galavorstellung in "Untreu" läuft Diane Lane in der Verfilmung der Memoiren von Frances Mayes abermals in Höchstform auf. Ein Film, so unbeschreiblich schön wie die Gegend, in der er spielt.

IMDb: 6.7

  • Schauspieler:Diane Lane, Kristoffer Ryan Winters, Raoul Bova

  • Regie:Audrey Wells

  • Kamera:Geoffrey Simpson

  • Autor:Audrey Wells, nach Frances Mayes

  • Musik:Christophe Beck

  • Verleih:Walt Disney Company

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.