Unwanted Witness

Témoin indésirable

Schweiz, Frankreich, 2008

Dokumentation

Der Dokumetarfilm zeichnet das Porträt eines engagierten, mutigen Journalisten, der nicht gewillt ist, seinen Kampf für die Pressefreiheit in seinem Heimatland Kolumbien freiwillig aufzugeben.

Min.87

"Wir Kolumbianer wissen, dass es Menschen in diesem Land gibt, die mit den Schädeln der Ermordeten Fußball spielen. Wie kann unsere Gesellschaft da nur weitermachen als wäre nichts geschehen?" Dieser Tagebucheintrag des Journalisten Hollmannn Morris fasst das ganze Drama des Landes in einem einzigen Gedanken zusammen. Unwanted Witness erzählt die Geschichte dieses mutigen Mannes, dessen wöchentliches Fernsehmagazin "Contravia" sich als letzte Bastion kritischen Journalismus im Kolumbianischen Fernsehen behauptet und sich mit der sozialen und politischen Situation im Lande auseinander setzt - mit der Macht der Paramilitärs, dem Staatsterror, der Drogenmafia und den permanenten Menschenrechtsverletzungen.

Unwanted Witness zeichnet das Porträt eines engagierten, fast bis zur Selbstaufgabe mutigen Journalisten, der nicht gewillt ist, seinen Kampf gegen die Gewalt und für die Pressefreiheit in seinem Heimatland freiwillig aufzugeben.

IMDb: 7.4

  • Regie:Juan José Lozano

  • Autor:Juan José Lozano

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.