Up The Junction

 GB 1965
Drama 72 min.
film.at poster

Der englische Meisterregisseur Ken Loach, der stets seinen politischen und sozialen Anliegen filmisch Ausdruck verleiht, widmet sich in diesem semidokumentarischen Frühwerk, das er 1965 für die BBC Reihe "Wednesday Play" drehte, unter anderem dem Thema Abtreibung.

Der Film, der bei seiner ersten Ausstrahlung beinahe 10 Millionen Zuschauer hatte, löste heftige Debatten aus. Nicht nur seine Darstellung der sexuellen Promiskuität, sondern auch seine Haltung zum Schwangerschaftsabbruch wurden diskutiert und führten schließlich 1967 zur Legalisierung der Abtreibung in England. Der lyrische Stil des Films, die Verwendung von 60er Jahre
Pop-Musik und seine fragmentarische Struktur, machen Up the Junction auch zu einem audiovisuellen Erlebnis und großartigen Zeitdokument.

Details

Geraldine Sherman, Carol White, Vicerky Turner, Michael Standing, Tony Selby, u.a.
Ken Loach
Tony Imi
Nell Dunn

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken