V/H/S

USA, 2012

HorrorThriller

Min.93

Drei Außenseiter erhalten den Auftrag, in ein verlassenes Haus einzubrechen, um nach einer alten Videokassette zu suchen. Was sie dort finden, sind allerdings gleich mehrere Tapes:
und jedes davon enthält Aufnahmen, von denen man sich wünscht, man hätte sie nie gese- hen. V/H/S ist der ultimative Found-Footage-Film, ein Portfolio progressiver Schock- und Suspense-Dramaturgien, erschaffen von den jungen Wilden des US-Horrorkinos. Adam Wingard (A Horrible Way to Die), Ti West (The Inkeepers, beide beim /slash 2011 zu sehen) und Kollegen garantieren einen hoch texturierten Thrill-Ride, der sich gewaschen hat und gewähren damit Einblicke in die Zukunft des Genrekinos. Ein Meisterwerk.

IMDb: 5.8

  • Schauspieler:Calvin Reeder, Lane Hughes, Adam Wingard, Hannah Fierman

  • Regie:David Bruckner, Glenn McQuaid, Radio Silence, Joe Swanberg, Ti West, Adam Wingard

  • Autor:div.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.