Verbotene Paradiese - Die Tiere von Pripjat / Mein Isental

 2007
Dokumentation 
film.at poster

Was wäre, wenn es auf der Welt plötzlich keine Menschen mehr gäbe, wenn sie plötzlich völlig von der Erde verschwänden? Wie und wie schnell würde die Natur darauf reagieren? Die Antwort darauf fand das Filmteam von VERBOTENES PARADIES in einem entlegenen Winkel Europas ¿ einem Dorf, das von den Men­schen verlassen und ganz der Natur überlassen wur­de. In den Häusern blieben nur Haustiere zurück. Pflanzen überwucherten die Gärten und setzen sich in den Gemäuern fest. Vom immer dichter werdenden Unterholz, durch das kein Mensch mehr streift, fühlen sich Wildtiere angezogen, selbst solche, die fast ausgestorben waren.

Details

Marion Pöllmann / Jan Haft

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken