Verkaufte Kinder - Phänomen Kinderprostitution in Kambodscha und Sri Lanka

 
Dokumentation 45 min.
film.at poster

Kinderprostitution ist ein weltweites Phänomen. Die UNICEF schätzt, dass mehr als zwei Millionen Kinder und Jugendliche sexuell ausgebeutet werden.

Marcel Bauer macht sich mit VERKAUFTE KINDER auf die Spuren dieses Phänomens in Sri Lanka und Kambodscha. Während in Kambodscha vor allem Mädchen Opfer von Pädophilen sind, sind es in Sri Lanka junge Burschen. Bei der Suche nach den Ursachen für den sexuellen Missbrauch von Kindern traf Marcel Bauer immer wieder auf die Salesianer Don Boscos, die sich der Opfer des Sextourismus annehmen und ihnen eine Rückkehr ins normale Leben ermöglichen. - Jugend Eine Welt unterstützt die Salesianer Don Boscos in ihren Bemühungen gegen den Sextourismus. Reinhard Heiserer, Geschäftsführer von Jugend Eine Welt: "Die Zusammenarbeit mit Marcel Bauer gibt uns die Möglichkeit, das Problem Kinderprostitution in einer breiteren Öffentlichkeit aufzuzeigen und gleichzeitig die Arbeit unserer Projektpartner zu Opferschutz und -rehabilitation vorzustellen."

Details

Marcel Bauer

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken