Vernascht!

 USA 1999

Whipped

Romanze, Komödie 82 min.
film.at poster

Drei Junggesellen, wetteifern darin, soviele Frauen wie möglich "flachzulegen" - solange, bis sie sich unabhängig voneinander eines Tages in die selbe Frau verlieben.

New York. Jetzt. Was geschieht, wenn sich drei hippe Junggesellen in die selbe Frau verlieben? Vor allem, wenn diese Jungs sich vorher als supercoole Frauenaufreißer mit hohem One-Night-Stand-Verschleiß gefeiert haben?

Jonathan (Jonathan Abraham), Brad (Brian van Holt), und Zeke (Zorie Barber) betreiben ein äußerst sportliches Hobby: Bis sie ihre Traumfrau gefunden haben, wollen sie so viele Mädels flachlegen, wie ihre Kondition es ihnen erlaubt - und sie sind es gewohnt, als Sieger vom Feld zu gehen.

Die Jungs haben ihren Spaß, bis sie unabhängig voneinander eines Tages auf die Traumfrau Mia (Amanda Peet) treffen, die ihre eigene Auffassung von amouröser Freizeitgestaltung hat und dabei cooler ist als sie alle zusammen.

Mit ironischer Lakonie entlarvt Vernascht! die taktischen Manöver, die zum ständigen K(r)ampf zwischen Männern und Frauen gehören. Während sich die Helden der Geschichte als Casanovas des neuen Millenniums verkaufen, müssen sie tatsächlich mit ihrer Unsicherheit und Verwirrung klar kommen.
Ein humorvoller Einblick in die Gedankenprozesse und den sexualisierten Sprachgebrauch der verschiedengeschlechtlichen Lager ist eine ätzende Satire über Sex & Liebe der '@'-Generation.

Details

Amanda Peet, Brian Van Holt, Judah Domke, Zorie Barber, Jonathan Abrahams
peter M. Cohen
Michael Montes
Peter B. Kowalski
Peter M. Cohen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken