Victoria the Great

UK, 1937

Drama

Min.121

Königin Victoria regierte von 1837 bis 1901 das Vereinigte Englische Königreich und Irland, trug zudem als erste ihres Geschlechts auch noch den Titel einer Kaiserin von Indien. Herbert Wilcox' massive Filmbiografie umfasst zwar nominell Victorias gesamtes Leben bis hin zu ihrem diamantenen Thronjubiläum, konzentriert sich realiter aber auf einige wenige entscheidende Episoden darin. Allen voran: die wenigen Jahre, welche Victoria mit ihrem geliebten Gatten Albert, gebürtig Franz Albrecht August Karl Emanuel, Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Herzog zu Sachsen, vergönnt waren. Diese Gewichtung hatte, vom Melos dieser großen Liebe abgesehen, eine tagespolitische Dimension, denn das Verhältnis zwischen Großbritannien und dem Deutschen Reich war damals gespannt. Ähnlich wie später in The Life and Death of Colonel Blimp (1943) verleiht Adolf Wohlbrück auch in diesem Film, mit dem ihm der Durchbruch als "britischer Star" gelang, einem noblen Deutschland das passende Antlitz. (R.H. - Filmmuseum)

IMDb: 6.7

  • Regie:Herbert Wilcox

  • Kamera:William V. Skall, Freddie Young

  • Autor:Miles Malleson, Charles de Grandcourt nach Victoria Regina von Laurence Housman

  • Musik:Anthony Collins

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.