Von Festen und Gästen

 CS 1965

O slavnosti a hostech

Independent 68 min.
film.at poster

Nemec gelingt es, eine banale Alltagssituation derart mit ironischem Sarkasmus aufzuladen, dass sich diese zwanglos in ein gesellschaftskritisches Gleichnis verwandelt.

Eine Picknickgesellschaft wird im Wald von einigen aufdringlichen Männern bedrängt, bis ein bärtiger Herr auftaucht, der den Terror beendet und die Gruppe zu seiner Geburtstagsfeier im Grünen einlädt. Als der Bärtige und sein Faktotum bemerken, dass ein Mann die Einladung ausgeschlagen und sich davongemacht hat, bläst man zur Jagd auf den Außenseiter und alle sind bereit, mitzulaufen ...

»Die Inszenierung, die Dialoge und der Schnitt verleihen der Erzählung Intensität, obwohl man den Sinn der Allegorie schon bald durchschaut: das opportunistische Verhalten einer Gruppe zu zeigen, die sich wechselndem Druck anpasst und ideologische Zwänge alsbald verinnerlicht.« (Ulrich Gregor, Geschichte des Films ab 1960)
Nemec gelingt es, eine banale Alltagssituation derart mit ironischem Sarkasmus aufzuladen, dass sich diese zwanglos in ein gesellschaftskritisches Gleichnis verwandelt. (Filmarchiv Austria)

Vorprogramm:
TURISTA / DER TOURIST

CS 1961

REGIE: Evald Schorm

BUCH: Evald Schorm, Antonín Mása

KAMERA: Vladimír Tuma

DARSTELLER: Vlastimíl Brodský, Dana Medrická

PRODUKTION: FAMU, Prag

LÄNGE: 27 Minuten

Evald Schorms TURISTA zeigt Szenen aus dem Leben eines ruhelosen Taugenichts, dessen Beziehung zu einer Wirtin an seiner Unverlässlichkeit zerbricht.

Details

Ivan Vyskocil, Jan Klusák, Evald Schorm, Jiri Nemec, Karel Mares, Pavel Bosek, Zdena Skvorecká, Helena Pejsková, u.a.
Jan Nemec
Jan Nemec, Ester Krumbachová

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken