Warschau Frankenstein

 D 2012
Dokumentation 94 min.
film.at poster

Der Künstler Boris Sieverts betreibt von Köln aus sein Büro für Städtereisen. Nach Köln, Duisburg, Luxemburg und Paris, will er nun auch den Warschauern eine ganz spezielle Reise durch ihre Stadt anbieten. Dokumentarfilmerin Christiane Büchner heftet sich an Sieverts Fersen bei der Erkundung der polnischen Metropole, und wirft mit ihm einen Blick hinter die Kulissen medial verklärter Stadtbilder. Wochenlang wandert der Künstler mit Rucksack und Stadtplan abseits vorgegebener Wege und touristischer Routen. Er sucht Orte auf, die sich der Wahrnehmung entziehen - die Brachländer, Hinterhöfe, Randzonen und Rückseiten, auf die niemand stolz ist, und die doch etwas Wesenhaftes über eine Stadt erzählen. (Lotte Schreiber)

Details

Aleksander Lason, The Silesian String Quartet/Kwartet Slaski
Christiane Büchner
Justyna Feicht
Herbert Schwarze

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken