Waste Cooking

 A 2012
Dokumentation 100 min.
film.at poster

Ein kulinarischer Genuss mit bitterem Beigeschmack!

Ein Drittel aller weltweit produzierten Lebensmittel landen im Müll, das sind 1,3 Milliarden Tonnen im Jahr. Mit wastecooking wurde im Mai 2012 eine konsumkritische Webserie geboren, die gegen diese Lebensmittelverschwendung protestiert. Die Serie kombiniert "Waste-Diving-Sessions" mit dem üblichen Kochshow-Format und zeigt, wie man mit Lebensmitteln aus dem Müll kreativ kochen kann.

Details

David Gross, Tobias Judmaier

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken