We are not married

 USA 1952
Romanze, Komödie 
film.at poster

Vicki Baum hatte aus ihrem Bestseller ein Theaterstück Sechs junge Paare geben sich im Heiratsparadies Gretna Green vor einem Beamten das Jawort, der gesetzlich dazu noch gar nicht berechtigt war.

Zwei Jahre und sechs Monate später kommt der Stein ins Rollen, als eines der Paare die Scheidung einreicht. Fünf weitere Paare erfahren von der Null-und-Nichtigkeit ihrer Ehe: Steve und Ramona Gladwyn (Fred Allen, Ginger Rogers) simulieren im Radio zur Frühstückszeit ein glückliches Ehepaar; Jeff Norris (David Wayne), stolzer Vater, spielt das Kindermädchen, während seine Annabel (Marilyn Monroe) die Pflichten einer "Mrs. Mississippi" erfüllt. Hector C. Woodruff (Paul Douglas) ist mit Katie (Eve Arden) glücklich verheiratet. Frederick S. Melrose (Louis Calhern) ist auf die junge, vergnügungssüchtige und berechnende Eve (Zsa Zsa Gabor) hereingefallen. Wilson B. Fisher (Eddie Bracken), dessen Frau Patsy (Mitzi Gaynor) schwanger ist, als Soldat gerade abkommandiert, will die Trauung ohne Urlaubsschein nachholen.

Länge: 85 Min.

Details

Monroe, Ginger Rogers, Fred Allen, Victor Moore, David Wayne, Eve Arden ua.
Edmund Goulding
Cyril Mockridge
Leo Tover
Nunnally Johnson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken