Weiberleut

 A 2009
Dokumentation 93 min.
film.at poster

Die Dokumentation begleitet sechs österreichische Bäuerinnen, die ihren Hof alleine führen.

Als Bäuerin alleine einen Hof zu führen, ist in der traditionell noch immer sehr stark mit Familie verbundenen Landwirtschaftsbranche nicht immer einfach. Geht es nun um die Akzeptanz in der Gemeinschaft oder um die Frage, wie man die ganze Arbeit schafft, die auf anderen Höfen von zwei oder mehreren Leuten erledigt wird.

Mit durchaus sehr unterschiedlichen Herangehensweisen meistern die sechs im Film porträtierten österreichischen Bäuerinnen diese Herausforderungen.

Details

Gertraud Schwarz

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken

  • Weiberleut spitze
    Der Film ist echt spitzenmäßig .
    Werde mir den noch einmal ansehen.
    Er ist so echt und man sieht nicht nur die Sonnenseiten des Lebens in der Landwirtschaft.
    Ich bin selber Bäuerin zwar verheiratet, mache aber die meisten Arbeiten ohne meinen Mann.