Welcome To Leith

2015

Dokumentation

Eine anthropologische Studie über die zerstörerische Kraft des Terrors, suggestiv und beklemmend wie ein Horrorfilm.

Min.86

Das Örtchen Leith in North Dakota liegt, wie man so sagt, «in the middle of nowhere»: 24 Einwohner, ländliches Ambiente, ein großer, offener Himmel, der sich über endlosen Feldern wölbt. Eines Tages taucht Craig Cobb auf, ein Mann mit grauem Haarschopf und sanfter Stimme. Doch im Schafspelz steckt ein Wolf: Der Neuankömmling ist ein «white supremacist», ein Neo-Nazi, ein «bad intruder», der die pastorale Idylle durch den Kauf von Ländereien hijackt und zu einem Hauptquartier des Rassismus ausbauen will.

IMDb: 7.4

  • Schauspieler:Ryan Schock, Michelle Schock, Lee Cook, Craig Cobb, Kynan Dutton

  • Regie:Michael Beach Nichols, Christopher K. Walker

  • Kamera:Michael Beach Nichols

  • Autor:Michael Beach Nichols, Christopher K. Walker

  • Musik:Christopher K. Walker

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.