What We Left Behind: Looking Back at Deep Space Nine

USA , 2018

Dokumentation

20 Jahre nach dem Ende von "Star Trek: Deep Space Nine" bringen die Fans der Serie einen selbstfinanzierten und exklusiven Dokumentarfilm von Regisseur Ira Steven Behr in ausgewählte Kinos.

Min.130

Die 130 minütige Dokumentation enthält Interviews mit ehemaligen Verantwortlichen und Darsteller/innen, aufgearbeitete Serien-Szenen in HD – und, da das Budget unerwartet größer als gedacht ausfiel, hat Behr sogar das alte Autorenteam zusammengesetzt und an der Idee herum experimentieren lassen, wie eine 8. Staffel hätte aussehen können.
Neben nostalgischen Momenten wird so auch exklusives Material präsentiert, das noch nie zu sehen war. Dieses wird für Star Trek Fans nun für einen Abend in ausgewählten Kinos zu bestaunen sein.

IMDb: 9.2

  • Schauspieler:Rene Auberjonois, Terry Farrell, Wallace Shawn

  • Regie:Ira Steven Behr, David Zappone

  • Kamera:Kevin Layne, Boa Simon

  • Musik:Kevin Kiner, Dennis McCarthy

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.