Wienfilm 1896 - 1976

A, 1977

FilmDokumentation

Eine Art Anthologie des Wiener Films, angelegt als Collage unterschiedlichsten Filmmterials.

Min.117

"Dieser Film ist eine Art Anthologie über Wien seit der Erfindung des Films bis zur Gegenwart. Das Klischee des üblichen ,Wienbildes' (wie etwa im ,Wiener Film') soll durchbrochen werden durch die Gegenüberstellung dokumentarischen Materials, neu gedrehter Szenen und subjektiven, von verschiedenen Künstlern entworfenen Sequenzen. Einzelne, in sich abgeschlossene Teile des Films erhalten im Kontext des historischen Materials neue Zusammenhänge. Gewohnte Schauplätze wirken - montiert - mit historischen - fremdartig. Andere Szenen wirken persiflierend oder satirisch. Der Film enthält keinerlei Kommentar. Er ist eine Collage verschiedenartigen Materials, welche dem Zuschauer ein distanziertes Wienbild vermittelt." (Ernst Schmidt jr.)

IMDb: 5.4

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Wienfilm 1896 - 1976 finden.

  • Regie:Ernst Schmidt jr.

  • Kamera:Ernst Schmidt, Jr. Walter Funda, günter Janicek, günter Pollak

  • Autor:Ernst Schmidt jr.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.