Wilde Herzen

Les Roseaux Sauvages

1994

DramaYoung

Die Erlebnisse dreier Teenager in Südfrankreich während der Zeit des Algerienkrieges.

Min.110

Während im Sommer 1962 der Algerienkrieg tobt, verstrickensich Maité, die Tochter der kommunistischen Literaturlehrerin, Francois, Serge und der etwas ältere Henri in Irrungen und Wirrungen ihres Gefühlslebens. Die politische Ereignisse bleiben dabei als Folie für die episodenartig aufbereitete Geschichte der Teenager und ihrer Beziehungen präsent.

Filmladen Wien

IMDb: 7.6

  • Schauspieler:Élodie Bouchez, Gaël Morel, Stéphane ­Rideau, Frédéric Gorny, Jacques Nolot

  • Regie:André Téchiné

  • Kamera:Jeanne Lapoirie

  • Autor:André Téchiné

  • Musik:Chubby Checker

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Wilde Herzen

1/1