Winter

L'inverno

2002

Drama

Die Geschichte eines Paar mit Beziehungsproblemen

Die Paare Marta und Leo und Anna und Gustavo sind Nachbarn in einem Vorort am Rande einer postindustriellen Großstadt. Als die vier aufeinander treffen, gerät das prekäre Gleichgewicht, das die Paarkonstellationen zusammenhielt, aus den Fugen.
"Der Titel bezieht sich auf die Zeit, die Italien gerade erlebt, eine Zeit, die sich auch in den zwischenmenschlichen Beziehungen reflektiert. Man fühlt sich momentan wie in der Wüste. Zum Glück können in dieser erkalteten Gefühlswelt noch Leidenschaften entstehen, die das Eis zu brechen vermögen." (Nina Di Majo)

  • Schauspieler:Valeria Bruni Tedeschi, Fabrizio Gifuni, Valeria Golino

  • Regie:Nina di Majo

  • Kamera:Cesare Accetta

  • Autor:Nina di Majo

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.