Wir sind in die Welt gevögelt und können nicht fliegen. Der Dichter Werner Schwab

 A 2010
Dokumentation 41 min.
film.at poster

Ein Film über den vielleicht ersten Theater-Popstar, über einen Sohn und Lebenspartner; und auch über die Menschen, die diesem zeitlebens nahestanden.

Interviews, Aufführungen und Fundstücke sind das Material für Bergmanns Annäherung an jene Person und Kunstfigur, die der Dramatiker Werner Schwab war oder vorgab zu sein. In den drei Jahren vor seinem frühen Tod realisierte Schwab 15 sprachgewaltige Theaterstücke. Boulevard und Feuilleton wusste er durch geschickte Selbstinszenierung gleichermaßen bei Laune zu halten.

Details

Stephan Bergmann
FM Einheit, Binder&Krieglstein
Janis Mazuch
Stephan Bergmann

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken