Wyscig (Das Radrennen)

1988

IndependentAnimation

Ein Radrennen unter Beteiligung verschiedener Barufsstände und sozialer Gruppen.

Fanfaren verkünden das Ereignis. Der Präsident zerschneidet das Startband. Ein gigantisches Radrennen unter Beteiligung verschiedener Barufsstände und sozialer Gruppen setzt sich in Bewegung. Gnadenlose Positionskämpfe brechen unter den Teilnehmern aus. Am Schluß erweist sich das Rennen als Spielzeug in den Händen des Präsidenten.

Länge: 6 Minuten

  • Regie:Marek Srafinski

  • Kamera:Jan Ptasinski

  • Autor:Marek Srafinski

  • Musik:Janusz Grzywacz

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.