Yanki No!

 1960
Dokumentation 52 min.
film.at poster

Ein Dokument des Kalten Kriegs, nach Castros Machtübernahme in Kuba

Die "politischen" Reportagebilder stehen in scharfem Kontrast zu den ethnographischen Aufnahmen vor Ort; der agitatorische Off-Kommentar kämpft gegen die offenen, "liberalen" Bilder der Kameramänner (Kuba: Maysles; Venezuela: Leacock) um die Deutungsmacht des filmischen Materials.

Details

Richard Leacock, D.A. Pennebaker, Albert Maysles

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken