Zafiros locura azul

Kuba, 1997

Dokumentation

Dokumentation über eine der berühmtesten Gesangsgruppen Kubas.

Das Nachtleben von Havanna wäre undenkbar ohne die romantischen und melodiösen Klänge des kubanischen Qunitetts ZAFIROS, das in den frühen 60er Jahren gegründet wurde und seine Songs in der Art der Platters komponierte. Zafiros locura azul ist die einzige kubanisch - US-amerikanische Filmproduktion nach 1959 und hat als solche schon jetzt filmgeschichte geschrieben. Hugo Cancio, der Sohn des letzten noch lebenden Zafiro, hat der Band seines Vaters ein filmisches Denkmal gesetzt.

Filmhaus Stöbergasse

  • Regie:Manuel Herrera

  • Kamera:Raúl Rodriguez Carera

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.