Zotti, das Urviech

 USA 1976

The Shaggy D.A.

Komödie, Fantasy 91 min.
5.70
film.at poster

Der junge Staatsanwalt Wilby hat dem Verbrechen den Kampf angesagt. Doch seine Karriere ist gefährdet, denn er verwandelt sich immer mal wieder in einen großen, zotteligen Hund...

Als der junge Staatsanwalt Wilby Daniels (Dean Jones) mit seiner Frau Betty (Suzanne Pleshette) und seinem zehnjährigen Sohn Brian (Shane Sinutko) aus dem Urlaub zurückkommt, findet er sein Haus von Einbrechern ausgeräumt vor. Wütend sagt er dem Verbrechen den Kampf an und beschließt, gegen den Bezirksstaatsanwalt John Slade (Keenan Wynn) zu kandidieren.

Unterdessen wird ein geheimnisvoller Ring aus dem Museum gestohlen und wandert durch diverse Hände, bis er schließlich bei dem Eisverkäufer Tim (Tim Conway) landet. Wilby weiß nur zu genau, was es mit diesem Ring auf sich hat und vertraut sich seiner Frau an:
Jedes Mal, wenn jemand den in den Ring gravierten lateinischen Spruch laut vorliest, verwandelt sich Wilby in einen zotteligen Bobtail. Und gerade als der Anwalt ein wichtiges Fernsehinterview geben will, ist es wieder so weit: Er wird zu Zotti - und das Chaos beginnt...

Details

Dean Jones, Tim Conway, Suzanne Pleshette, Keenan Wynn, Jo Anne Worley, u.a.
Robert Stevenson

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken