Zuflucht.Asyl.Wo?

 
Kurzfilm, Dokumentation 63 min.
film.at poster

Schon lange vor der sogenannten Flüchtlingskrise haben sich die FilmemacherInnen mit Phänomenen wie Migrationsbewegungen und Abschottungspolitik in seiner Komplexität beschäftigt. Alle Filme dieses Programms verstehen sich als Appell, gegen vereinfachende Zuordnungen der »eindringenden« Fremden das Drama der Flucht und die Entwurzelung jener zu sehen, die in ihrer Heimat keine Zukunft mehr haben. (Metro)

EMPÖRT EUCH!
Friedl vom Gröller, A 2014 3 min | s/w, kein Dialog, 16mm

LIMES - AKTION LIMES
Erwin Wagenhofer, A 2002 27 min | Farbe, OF, Video

CORNERS
Derek Roberts, A 2008 9 min | Farbe, kein Dialog, DCP

MARIAGE BLANC
Gustav Deutsch, A 1996 5 min | Farbe, OF, 16mm

MIGRATION STANDARDS
Borjana Ventzislavova, A 2011
5 min | Farbe, OF, Video

PASSAGEN
Lisl Ponger, A 1996 12 min | Farbe, OmeU, 35mm

44/85 FOOT ́-AGE SHOOT ́-OUT
Kurt Kren, A 1985 2 min | Farbe, kein Dialog, 16mm

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken