Zwischen den Fronten

 D/Kolumbien 2003
Kurzfilm, Dokumentation 30 min.
film.at poster

Der 15-jährige John-Wiliam besucht die zweite Klasse des "Cole­gio Agropecuario" in Pueblo Sanchez / Kolumbien, das Teil eines Frie­dens­planes ist. Zwischen ehemals verfeindeten Dörfern ge­le­gen, gehen hier Kinder gemeinsam zur Schule, deren Eltern in tie­f­er Feindschaft zu einander standen. John-Will­i­am arbeitete bis zum 12. Lebensjahr für die Guerilla auf den Co­ca-Plantagen. Er weiß, wie sich Coca, Waffen und Dollars an­füh­len. Diese Er­fah­run­gen nützen John-Wiliam in der Grundschule unter seinen 8-jäh­rigen Mitschülern wenig. Er will seinen Ab­schluss machen und nicht mit 18 Jahren zum Militär.

Details

Sacha Knoche, Jakob Wehrmann, Alistair Owen

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken