24 Days

24 Jours, la vérité sur l'affaire Ilan Halimi

2014

Drama

"24 Days" ist ein Spielfilm, der über die grauenhafte Realität des europäischen Antisemitismus und dessen Verharmlosung erzählt.

Min.110

2006 wurde der Jude Ilan Halimi gekidnappt und daraufhin in einem Keller am Rande von Paris drei Wochen lang gefoltert. Eindringlich, ehrlich und ausgesprochen nahe an den realen Ereignissen erzählt Regisseur Alexandre Arcady die wahre Geschichte von Ilans Entführung und Ermordung. Basierend auf dem Roman der Mutter des Opfers, Ruth Halimi, schildert der Spielfilm sowohl die Vorgehensweise der Polizei, die die klare antisemitische Motivation der Kidnapper nicht ernst nahm, als auch die Situation der Angehörigen, die über drei Wochen hinweg unvorstellbaren Druck und Schmerz aushalten mussten.

IMDb: 5.9

  • Schauspieler:Zabou Breitman, Pascal Elbé, Jacques Gamblin, Sylvie Testud

  • Regie:Alexandre Arcady

  • Autor:Alexandre Arcady, Emilie Frèche, Antoine Lacomblez

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.