3 1/2 Minutes, 10 Bullets

 USA 2015
Dokumentation 
film.at poster

Ein dokumentarisches "Courtroom Drama" aus den USA.

Florida, 23. November 2012. Zwei Autos stehen an einer Tankstelle. Ein
Streit über zu laute Rap-Musik entfacht. Eine Pistole wird gezückt. Dreieinhalb
Minuten und zehn Pistolenschüsse später ist der 17-jährige Afroamerikaner
Jordan Davis tot. Der weiße Täter Michael Dunn wird am Folgetag
gefasst und wegen Mordes angeklagt. Vor Gericht beteuert er, aus Notwehr
gehandelt zu haben. Der britische Filmemacher Marc Silver rekonstruiert den
Tathergang. 3 ½ MINUTES, 10 BULLETS ist ein dokumentarisches "Courtroom
Drama", das den immer noch schwelenden Rassismus, die mangelhaften
Waffengesetze und die Unzulänglichkeiten des US-Justizsystems
genauso thematisiert wie es dem Opfer und seiner Familie ein Gesicht gibt.

Details

Marc Silver

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken