So was wie Liebe

 USA 2005

A Lot Like Love

Romanze, Komödie 23.06.2005 107 min.
6.60
So was wie Liebe

Romantische Komödie mit Ashton Kutcher und Amanda Peet.

So schnell kann's gehen! Völlig fasziniert beobachtet Oliver (Ashton Kutcher) eine schwarzhaarige Schönheit auf dem Flughafen von L.A. Eine halbe Stunde später macht die hübsche Punkrockerin ihn über den Wolken zum Mitglied im Mile High Club. Doch der biedere Oliver kann sich kaum darüber freuen, denn anschließend serviert ihn Emily (Amanda Peet), so heißt die Dame, wieder ab. Sie treffen sich wenig später zufällig in New York wieder, Oliver gibt Emily seine Telefonnummer und sie ruft ihn tatsächlich an - drei Jahre später. Im Verlauf der nächsten Jahre treffen sich die beiden immer wieder - mal mit Sex, mal ohne -, aber jedes Mal scheinen Wohnort, Lebensplan oder andere Liebespartner einer Beziehung im Weg zu stehen. Sechs Jahre später steht Emily schon fast vor dem Traualtar mit dem spröden Ben Miller (Jeremy Sisto). Erst kurz vor der geplanten Hochzeit merkt Emily, dass das, was sie mit Oliver verbindet, vielleicht doch SO WAS WIE LIEBE ist ...

Details

Ashton Kutcher, Amanda Peet, Ali Larter, Kal Penn u.a.
Nigel Cole
Alex Wurman
John de Borman
Colin Patrick Lynch
Buena Vista

Kritiken

Kinoprogramm

Es sind uns keine Vorstellungen bekannt.

Film bewerten

0

User Kritiken


  • Ich finde nicht, dass dieser Film Harry & Sally übertrifft - ich sage jetzt mal, er ist eine Neuauflage dieses Filmes. Der Film ist sehr unterhaltsam, teilweise spaßig, kitschig romantisch - ein Film zum Ansehen, zum Genießen und unterhalten werden. Mehr aber auch schon nicht.

  • Harry & Sally
    Also dieser Film muss ja spitzenmäßig sein wenn er Harry und Sally übertrifft.

    Ich bin bei diesem Film nämlich überhaupt nicht eingeschlafen - es ist mein lieblingsfilm und ich könnte ihn mir immer wieder anschauen... bin mal gespannt ob er wirklich *besser* ist (glaub sowieso nicht dran)

    mfg

    Re:Harry & Sally
    Naja wenn du Harry und Sally so gern magst, wird er dir bestimmt nicht besser gefallen ich hab ja auch nur gesagt dass ICH ihn besser fand.
    Und geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden

    :)


  • ich hab mir den film vor ner woche mit 2 freundinnen angschaut.sie warn völlig begeistert .ich fand den film herzig.er war gefühlvoll und realistisch.doch es gibt weitaus bessere filme.ich würde eher den film " my summer of love" empfehln.

  • A real LOT LIKE LOVE ...
    Da bis jetzt noch kein Kommentar zu diesem Film vorhanden ist, dachte ich mir ich erstelle mal einen.
    Hab mir den Film erst heute mit meiner besten Freundin angeschaut.
    Gestern habe ich mir viele Kommentare über den Film durchgelesen, um zu erfahren, ob er es wert ist gesehen zu werden. Doch sehr geholfen haben sie mir nicht. Die Kommentare waren alle von grund auf verschieden, die einen meinten er sei totaler Mist, die anderen es sei der beste Liebesfilm der in letzter Zeit in den Kinos lief.

    Deshalb hab ich ihn mir einfach selbst angeschaut und ich muss sagen, ich bin froh nicht auf die schlechten Kritiken gehört zu haben.
    Der Film ist am Anfang eher lahm und auch ein wenig langweilig, wird aber schon nach kurzem interessanter. Man hat zwar beinahe die ganze Zeit über ein Happy End im Hinterkopf, kann sich aber nie wirklich sicher sein ob es eines geben wird, da es durch die vielen Hindernisse immer wieder aus dem Blickfeld gedrängt wird.

    Achja, im Vorfeld wurde der Film immer wieder mit "When Harry met Sally" in Verbindung gebracht und als schlechte Kopie davon dargestellt, ich finde jedoch dass dieser Film besser war. Bei Harry&Sally wäre ich beinahe eingeschlafen, so langweilig wie der Film war und außerden wusste man da schon die ganze Zeit was als nächstes passieren wird.

    Sicher ist die Geschichte trotzdem nicht gerade neu, denn welcehr Liebesfilm hat denn heutzutage nicht das Schicksal als Grundalge? Aber trotz der schon bekannten Story ist der Film lieb, gut rübergebracht und meiner Meinung nach auch auf jeden Fall sehenswert. Ich kann "A lot like Love" jedem empfehlen der gerne einen Liebesfilm mit lustigen Szenen sehen und Ashton Kutcher einmal singen hören will =P

    Also, hört nicht auf die Kommentare anderer, schaut euch einen Film lieber selber an und bildet euch EURE eigene Meinung.
    Aber wenn ihr euch diesen anschaut, kann ich euch nur raten, ihn in der Originalfassing anzusehen, ich denke nicht, dass die Deutsche Version auch so witzig ist, und die Dialoge werden auch nicht so besonders rüber kommen wie in Englisch !

    Na dann, viel Spaß im Kino ; )